Monthly Archives Juni 2005

Zum geburtstag…

Heut hab ich geburtstag. Als ob das noch nicht schlimm genug wäre, erdreisten sich zudem noch einige skripten mittels kundendatenbank mir glückwunsch-emails im namen von igrendwelchen kaufleuten zu generieren und zuzusenden. Aus der reich bebilderten html-mail reicht mir ein grinsegesicht einen blumentstrauss entgegen. Das bild einer unterschrift soll vermutlich einen persönlicheren eindruck erwecken. Der ganze […]

Das ohr im briefkasten

Heute lag ein ohr in meinem briefkasten. Kein abgetrenntes von jemanden für den ich lösegeld zahlen soll, sondern ein gedrucktes. Ein grosses in farbigem offsetdruck, matt. Es handelte sich um ein aufwändig gestaltetes werbeblatt von einem hörakustiker hier in der stadt. Es ging um hörgeräte. Bewerben solle ich mich und den »Quantensprung hinsichtlich Hörkomfort und […]

NASA beschiesst Tempel / Schlaflos in hannover

Heute ist einer dieser tage. In wenigen stunden steht der einschlag des impactors auf dem komet Tempel bevor. Der impactor soll um etwa 7:50 auf Tempel eischlagen und etwas materie aufwirblen, die vom fly-by genauer analysiert werden kann. Während des abstiegsvorganges werden bilder aufgenommen, um auf die struktur und den aufbau des cometen schliessen zu […]

Das lächeln interferierender wahrscheinlichkeitsvektoren im quantenuniversum

Ein schnarren, ein forderndes schnarren klebt sich in meinen schlaf hinein, sucht ihn zu beenden. Die augen quietschen, brennen trocken in den neuen tag. Warum ist es elf uhr? Warum hat da wer geklingelt? War es die nachbarin, die ihr paket abholen will, welches ich gestern entgegennahm? Elf minus sechs ist fünf. Fünf stunden habe […]

Der Schwerdtfeger ist da

Heute kam mich unerwartet der Schwerdtfeger besuchen (da muss man dann noch anmerken: die person, nicht die internetseite – weil dann ist das verständlicher… Oder auch nicht. Jetzt riecht es nach frischer luft, weil siehe später im text, schliesslich habe ich einen editor und keine schreibmaschine und kann beliebig im text hüpfen. Eine stück zeitstrudel […]