Daily Archives Donnerstag, Mai 2006

Genesis

Von den sinnessäften, jahr um jahr undablässig verbracht in das nichts, das nachgeburtliche leer des neuen menschen. Sinnenstaub, partikel, des unteilbaren, die gesetze ihrer beschränkten natur, hier in meinem kopf wurden sie angewandt im leer, im staub der gedanken. Aus dem rauschen ein kleines lachen – woher es kam? fanden sich nun struktur und ungleichmässigkeit: […]