Monthly Archives Juni 2006

Jetzt kaufen: Anteilnahme

Eine ihnen wichtige person ist verstorben, ein angehöriger, ein freund? Sie möchten, dass am tod dieses menschen anteil genommen wird? Hier kann anteilnahme helfen. Anteilnahme ist eine neue dienstleistung für eine neue form der trauerarbeit. Mit anteilnahme zeigen sie der welt, dass ihnen die person wichtig war. Anteilnahme gibt es in unterschiedlichen ausführungen: Anteilnahme privat: […]

Über-treiben

Vervollständigen sie das wort… für nur einen halben euro telefonkosten. Gewinne gewinne gewinne, geld geld geld. Und damit das spiel nicht so öde ist, ist die „moderatorin“ in leder gekleidet und zeigt willig ihre titten in die kamera. Und eine peitsche hat sie, seine dildo-peitsche, an der sie auch gelegentlich nuckelt. Es piept und schrillt […]

Spammer sind auch nur menschen

Und das ist gut. Damit können sie nur vom planeten erde kommen. Und dieser planet ist klein genug um sie zu finden. Es sind menschen und menschen können schmerzen empfinden. Spammer kann man von den füssen aufwärts in millimeterdünne scheiben zersägen – medizinisch natürlich einwandfrei, damit das spammerlein nicht verblutet. Man kann spammer mit der […]

Souvenir hannover

Die aufgabe von design ist es, die dinge des lebens nützlich und schön zu gestalten. Das gilt für alle bereiche des lebens. Souvenire sind wichtige gegenstände für unsere erinnerung an orte und erlebnisse. Mit dem aufkommen der industriellen souvenir-herstellung sind die produzierten gegenstände zunehmend im bereich kitsch anzusiedeln. Die eigentliche trägerfunktion als erinnerungsgegenstand geht somit […]

Du wirst schön sein…

In dieser bekannten werbung für ein kosmetikprodukt wird eine der beliebten vorher-nachher-sequenzen gezeigt. Das soll zeigen, wie gut das produkt wirkt. So kann man das auch visualisieren, wenn man überzeugen will. Im werbespot(t) sieht man die gesichter natürlich nicht nebeneinander wie hier, sondern nacheinander. Leider zeigen diese beiden bilder nicht die abgebildete dame jeweils vor […]

Luder 1

Folgendes videostill stammt aus einem werbespot, der bei mtv lief. Soll ich mir nach ansicht der werber jetzt wirklich dieses „ding“ bestellen, diese originalgetreue nachbildung einer echten frau auf dem mobiltelefon. Habt ihr ein rad ab? Das ding sieht aus, wie mit dem billisten malprogramm zusammengekleckst. Jedes tamagotchi hatte mit seiner pixeligen monochromgraphik mehr charme. […]

Gute nacht!

Es ist kurz vor vier. Mittlerweile habe ich wieder diese starken blog-schmerzen in den beinen. Die rühren daher, dass ich hier an meinem bettrechner im schneidersitz verweile. Und ich bin zu alt für solcherlei verrenkungen. Trotzdem ist das schreiben am bettrechner angenehmer, als am hauptrechner, vor allem, wenn es um spontane einträge geht. Der bettrechner […]

GEO 600 hält ausschau nach gravitationswellen

Der gravitationswellen-detektor geo 600 in ruthe bei hannover hält jetzt durchgehend ausschau nach gravitationswellen, meldet die bbc. Leider wirkt die homepage des britisch/deutschen forschungsprojektes ziemlich trostlos und vernachlässigt. Wunderlich, dass ich erst von der bbc, also von „der insel“ diese für mich lokale neuigkeit erfahre. So sehen die merkwürdigen informationswege im internet aus. Keine zeitung, […]

Stellungnahme zum nationalen allokationsplan 2008-2012

Der NEPP NAP (nationaler allokationsplan) ist beschlossene sache. Hinter dem statement der bundesReGierung vom mittwoch, mit dem titel „Treibhausgase senken – Klimaschutz verbessern“, kann der auch mit wenig phantasie ausgestattete leser fettfeist grinsende politiker-hackfresse ausmachen. Zugeständnisse werden darin wie folgt begründet: Die Industrie wird eine Kürzung ihrer Emissionen um 1,25 Prozent umsetzen müssen. Diese vergleichsweise […]

Postkartenmotiv

Vier gänse, zu gast im hermann löns park, kirchrode, hannover, blicken auf den umkippenden see. Photographiert im jahr 2000. Tags: gänse, gans, see, hermann, löns, park, hannover, kirchrode, photo, foto, bild, wasser, ufer

Keine katze

Ausflüge in die blogosphäre sind oftmals wie im winter von weit her besoffen nach hause gehen zu müssen: Es macht keinen spass. Konfrontiert mit diesem haufen belanglosigkeiten möchte auch ich meinen beitrag leisten. Auf dem beigefügten bild ist keine katze zu sehen, sondern das, was mich heute wirklich bewegte: Ein pickel an meinem arsch, der […]

Rezept #1: Spaghetti K

Die italienische langnudel wie gewohnt zubereiten und auf einem teller anrichten. Etwas ölivenöl hinzugeben, zwei bis drei zehen knoblauch pressen und den matsch unterrühren. Nach belieben salzen. Die speise kann nun eingenommen werden.   Tags: essen, genuss, rezept, spaghetti, knoblauch, salz, olivenöl, einfach, schnell, gut

Abnehmen beginnt im kopf

Diesen wunderschönen werbezettel fand ich soeben in meinem briefkasten und ich frage mich, ob die abnehm-methode irgendwas mit der entfernung von hirnsubstanz zu tun hat. Die komplette hirnentfernung hat sicherlich nach einiger zeit die angegebene wirkung: „5-25 kg Gewicht […] reduzieren und zu halten. Ohne Hunger und quälen“ – es bedarf halt resthirnes, um hunger […]

Zwiebelzellen

Das heutige bild entstand vor einigen jahren. Ich hatte mir bei einem discounter ein billiges mikroskop gekauft. Abgebildet sind die recht grossen zellen einer zwiebelhaut, photographiert direkt durch das okular.   Tags: foto, photo, zwiebel, haut, zellen, biologie, mikroskop, okular, bild

Aus dem müll #1: Tintenstrahldrucker

Hier im haus gibt es einen raum, in dem die mülltonnen stehen. Heute musste ich diesen aufsuchen, um meinen restmüll zu entsorgen. Dabei fand ich neben den mülltonnen stehend, eine karton, in dem sich ein drucker befand. Natürlich nahm ich das gerät an mich, denn es sah gut gepflegt und nicht all zu alt aus. […]

Kontraste: Sendung 26.06.2006

Einen beträchtlichen teil meines sonntages verbrachte ich mit damit, einen teil der in den letzten zwei wochen eingetrudelten neuzugänge bei jamendo.com durchzuhören. Die zeit reichte für 35 alben, bzw. EPs oder singles. Ich möchte mich nicht auf ein genre (oder wenige) festlegen, deshalb höre ich bei allem zumindest kurz rein, was der rss-feed anliefert. Diesmal […]

Haben wir was verwechselt, herr Struck?

Der Struck will den „missbrauch“ von hartz4-leistungen ächten. In einer meldung des stern wird er wie folgt zitiert: „Das Menschenbild, das wir hatten, war vielleicht zu positiv. […]“ Nein, herr Struck, ihr menschenbild war eher zu negativ. Sie sollten sich nicht beschweren, wenn ein teil der menschen in diesem land die selben moralischen maassstäbe gebraucht, […]

Denn sie wissen nicht, was Sie tun

Diese rubrik habe ich einfach mal vom Schwerdtfeger übernommen. Hier finden sich beispiele für misslungene gelungene benutzerführung im bereich der informations-„technologie“. Ich deinstallierte – oder installierte ich? – oder beides? — ein programm oder mehrere oder beides. Na ja, und auf jeden fall wurde dabei eine schreibgeschützte datei gefunden. Das kommt vor. Und die optionen […]

Gammeltag

Liebes internettagebuch, der heutige tag war doof und ich auch. Ich gebe zu: ich habe einige blogs gelesen. Was manche menschen mitzuteilen haben, ist wirklich zum gähnen und ich werde mich in zukunft auch bemühen unter die topten der deutschen internetschlafmittel zu gelangen. Aber was gabs heute? Spaghetti bolognese bei muttern. Und mit tut der […]

Warte, warte noch ein weilchen…

…dann gibts WM auch wieder hier. Nämlich dann, wenn das unsägliche „event“ endlich vorbei ist. Dann werde ich die ganze verkackte sülze aus den wochen der veranstaltung, die sich hier so angesammelt hat zusammentragen. Dann gibt es jeden tag die grösste scheisse aus einem monat massenwahn. Warum muss ich jetzt an rinder denken?