Monthly Archives Juli 2006

Kontraste: Sendung 31.07.2006

Koji Tano Heute vor einem jahr ist Koji Tano, ein japanischer noise-künstler gestorben. Anlässlich seines todestages habe ich einen teil meiner sendung ihm und seinem musikgenre gewidmet. Steinklang-records organisierte kurz nach dem tod des künstlers ein tribute, welches 10 CDs umfasst und von der homepage des labels heruntergeladen werden kann. Anbei zwei aufnahmen von einem […]

Der tag

Tjoa, was war heute? Der Elias hat hier seine sendung gemacht; währenddessen schneite Kinga vorbei und blauzahnte mir einige bilder, die sie noch vor dem base gemacht hatte auf den rechner. Die sendung war gegen 20 uhr vorbei und wir entschlossen uns raus in den regen zu gehen. Abkühlung tat dringend not, kein lüftchen hatte […]

Base – nachtrag

Als ich mich vom geschehen um base und labor zurückzog, war die feierlichkeit noch nicht zuende. Vorhin erhielt ich von Kinga noch ein paar photos, die ich hier einfach mal ohne viele kommentare veröffentliche: Und bald schon kommt die abrissbirne…   Tags: base, hannover, gothic, goth, club, labor, feier, fete, party, abriss, abrissbirne, kaputt, ende, […]

Noch wach, gedanken an den tod

Jetzt ist es schon halb neun. Mit etwas ruhe entfaltet diemir vorhin zugetragene nachricht vom tod einer flüchtig bekannten erst ihre niederschmetternde wirkung, denn die narben von tod meines grossvaters sind noch recht frisch. Und jetzt, wo die ablenkungen weg sind, kommen die gedanken auf. Diese kategorie von grüblerischen gedanken, die einen nicht schlafen lassen. […]

Base – das letzte mal

Der tag begann recht spät, gegen 17 uhr, nachdem mich die ganze nacht und den ganzen tag eine fliege immer wieder aus dem erholsamen tiefschlaf riss. Da ich erst gegen sieben heute, bzw. gestern morgen ins bett ging, waren das zwei stunden über der normaldosis schlaf, also noch vertretbar. Der 29. juli, das sollte der […]

Gummo

Gummo, USA 1997

Schönheit

Der aussage des nachtwächters »Jede bewegende Musik, ja, jedes bewegende Kunstwerk enthält ein starkes Element der Verzweiflung. Wenn dieses Element fehlt, wird das Werk als langweilig und Nichts sagend empfunden, es taugt bestenfalls noch zum Zweck der Dekoration oder Unterhaltung« möchte ich an dieser stelle ergänzen. Völlig ausser acht gelassen wird hier die schönheit, die […]

Entwurzelt

Hinter der hecke, auf dem gelände vor der friedhofsmauer, welches vermutlich von der friedhofsgärtnerei bewirtschaftet wird: Ein gelber bagger. Sein fahrer schiebt die reste des alten zwetschgenbaumes zusammen und fort. In den letzten jahren hatte er nicht gut getragen, wind und menschliche gewalt brachen einige dicke äste herunter, die dann monate an letzten starken fasern […]

Feucht-unfröhliches erwachen

Meine augen sind quietschtrocken, die lider reiben unangenehm bei jedem lidschlag. Das kissen ist nass, das t-shirt ist nass, die bettdecke klamm. Dabei ist die decke eigentlich nur ein bezug ohne den üblichen inhalt. Trotzdem klebt das ding schwer und erdrückend auf meinem körper. Weg damit! Gegen die quietschaugen ein paar mal gähnen – besser. […]

Guten morgen

Da fährt er mit dem fahrrad auf dem fahrradweg an diesem sommertag. Unter dem t-shirt ein gemütlicher bierbauch, gemütliches tempo, fährt er den weg entlang. Es bleibt zeit, die welt zu sehen, die sich doch so verändert hat in den letzten jahren. Es geht auf die rente zu. Er würde sich als rechtschaffend bezeichnen. Schliesslich […]

Der weg zur zivilisation

Es braucht keine gewalt mehr, um menschen zu töten. Das ist zivilisation.   Tags: zivilisation, gewalt

Fehler 80180B04 und seine lösung – Outlook, ActiveSync und SDA music

Beschreibung: Habe in outlook 2 termine angelegt. Wollte diese per ActiveSync auf das SDA music synchronisieren. Aus den terminen wurden zu bestätigende elemente, die durch den fehler 80180B04 nicht zur quasselfunke übertragen werden konnten. Lösung: Nach dem beenden von outlook wurden die termine ohne probleme synchronisiert. Konfiguration: ActiveSync 3.7.1 build 4034 MS Outlook 2002 10.2627.2625 […]

Alle kategorien von computerproblemen (und deren lösungen)

Es gibt nur zwei kategorien von it-problemen: Zuckungen am linken auge und zuckungen am rechten auge. Manche probleme fallen in beide kategorien. Das führt zur runzelstirn und kopfschmerzen. Die lösung aller it-probleme: Linkes auge: Verursachendes gerät im axt zertrümmern. Rechtes auge: Verursachendes gerät mit vorschlaghammer komprimieren. Runzelstirn: Kopfschmerztablette nehmen und verursachendes gerät mit grosskalibriger waffe […]

Über das bloggen

Bloggen geht zu einfach!

Programmierer

Um als deutscher programmierer zu werden, braucht es einen gesunden selbsthass.

Sperma auf meinem brot

Die überschrift klingt schon schlimm. Noch viel schlimmer ist es, mit welchen suchphrasen menschen mein blog finden. Die überschrift ist solch eine phrase, über die mich ein mühselig und beladener fand. Einer ›alten‹ tradition gemäss gebe ich antworten auf die fragen, die mir über meine logs zugetragen werden. »macht es der mars so heiß« Nein, […]

Heute beim öffnen des cd-laufwerks

Nach erfolgreicher installation eines programmes, wollte ich die cd aus dem laufwerk nehmen und betätigte die auswurf-taste. Daraufhin hustete mir windows 98 folgenden auswurf auf den bildschirm: Der datenträger konnte entfernt werden, ich hielt ihn schliesslich in händen. Schade auch, dass ich so böse zum system war und die daten von der cd nicht ordentlich […]

Rechner am bett

Von diesem werkplatz aus entstehen die meisten meiner blog-einträge. Den scanner habe ich heute an den rechner angeschlossen. Dazu musste ich allerdings noch einen scsi-controller in den rechner einbauen. Damit sind jetzt alle slots belegt. Der rechner, den ich mal aus schrott zusammenbaute, weil ich zuviel zeit hatte, ist inzwischen ein richtiger werkcomputer geworden. Drauf […]

Macht es der MARS so heiss?

BILDblog hat schon zu dieser schlagzeile geschrieben, doch ich möchte noch etwas ergänzen. Heute wärmster tag des jahres Nach meinen messungen ist heute nicht der wärmste tag des jahres. Der war bisher gestern. Mein thermometer zeigte eine spitzentemperatur von 37°C und für heute nur 33°C. Roter planet kühlt erde nicht mehr BILD schreibt auf seite […]

Nahost: Libanon und der krieg

Meine mückenstiche jucken trotzdem.