Daily Archives Sonntag, Juli 2006

PS: Dear spammer

You´ve found this weblog via the keyword „prozac“? Wanna offer me some of your „cheap“ drugs? Thanks to german krankenkasse i get 100 tabs of 40mg prozac for less than $8. Got a better offer for me, leave a comment, elsewise take a mouth full of your generic viagra, spice it up with a hand […]

Jetzt aber

Endgültig, endgültigst, wird es zeit zum schlafen. Es ist zehn uhr und eine halbe stunde später als das. Nun ist die zeit der prozac-träume. Ich muss weg aus dem wachsein. Aber eh´ ich es vergesse: In der liste der gefundenen gegenstände im müll fehlt ein, wie ich eben herausfand, funktionierendes dampfbügeleisen. Benutzt aber noch gut […]

Aus dem müll #2: Brotdose, kissen, medikamente, untertassen

Leider haben die schlaftabs nicht die erwünschte wirkung. So entschloss ich mich noch etwas durch die gegend zu spazieren. Eine gute gelegenheit, gleich den müll rauszutragen. Im müllraum, in einen der container, in den ich meinen müll zu entsorgen gedachte sah ich eine von diesen grossräumigen und zusammenfaltbaren plastikboxen liegen. Ich nahm sie heraus und […]

Verbrannte liebesbriefe

Der geruch von verbranntem papier hat sich in die frische morgenluft gemischt. Viertel nach vier, zeit zum schlafen, zeit ein weiteres dieser wundervollen prozac-drehbücher abzuträumen. Ganz grosses kino auf kassenrezept. 60mg pro film plus zwei zopiclon als security gegen das aufwachen, wenn es spannend wird. Aufgeräumt habe ich heute, mehrere kilo altpapier produziert, alte nutzlose […]