Glaskopf

Stunde um stunde stärkeres gefühl: Gleich platzt die rübe auf den schultern. Wie ekelhaft ist das denn bitte? Von dir aus gesehen links, hinter dem auge bleiert das entzündliche areal. Das wetter? Das essen? Unguter schlaf? Alles zusammen?

Gleich mache ich es mir hübsch dunkel und still – noch eine tablette: Hilf, hilf! Neun stunden und der tag ist gelaufen. Gute nacht.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *