Endlich ist es soweit

Endlich kann ich – ohne eingewiesen zu werden – mit meinem computer sprechen. Opera machts möglich dank sprachsteuerung, die ich soeben ausprobierte. Mein browser hört jetzt auf den namen »HAL« und ich führte ganz entspannt und zurückgelehnt folgenden »dialog« mit ihm, um einen kommentar in meinem blog zu lesen:

Ich:»HAL fullscreen«
Ich:»HAL zoom in«
Ich:»HAL zoom in«
Ich:»HAL zoom in«
Ich:»HAL zoom in«
Ich:»HAL links«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
HAL: »Sorry, I did not understand«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
HAL: »Sorry, I did not understand«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL next«
Ich:»HAL open link«
Ich:»HAL page down«
Ich:»HAL page down«
Ich:»HAL page down«
Ich:»HAL close application«
HAL:»I’m sorry Dave, I’m afraid I can’t do that«

…oder so ähnlich. Schön auch die anweisung »HAL adress«, worauf man den aktuellen url vorgelesen bekommt. Besonders schön bei session-IDs und anreihungen von get-parametern – ein abendfüllendes erlebnis.

Was war sonst noch. Ach ja: Tour zum arzt und zur apotheke. Danach zur post eine sendung abholen. Hatte neulich bei quelle einen bestellgutschein von 10 euronen gegen einen dreierpack DV-tapes eingetauscht. Die kleine dreierpackung war kaum zu finden in dem absurd grossen karton den ich ausgehändigt bekam. Da hätten locker 20 von den dreierpackungen reingepasst. Möchte gar nicht dran denken, was der versand in solch ungeeigneten verpackungen an energie kostet. Ich hätte die tapes in einen etwas festeren briefumschlag gepackt und ab damit.

Gegen 20 uhr war dann noch unsere DJ-besprechung beim giftapfel, die anscheinend an einem anderen tag hätte stattfinden sollen, denn neben allgemeiner müdigkeit, konzentrationslosigkeit etc, stellte sich teilweise auch recht schnell erschöpfung und ungeduld ein. Eben einer dieser tage.

Meine kopfschmerzen sind inzwischen abgeklungen und da es schon nach mitternacht ist und ich morgen früh aufstehen will, werde ich jetzt auch schon mich auf ins bett machen.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *