Daily Archives Freitag, März 2007

Vom umzug zurück

Vollbracht! Ein grossteil der dinge ist von der alten wohnung meiner oma in die neue transportiert worden. Zwei fuhren mit einem transporter, mehr war es nicht. Viele sachen bleiben erstmal in der alten wohung und kommen auf den sperrmüll. Man »verkleinert« sich eben. Über die ganzen kindheitserinnerungen, die zerlegt, verschoben, umgebaut und entsorgt werden, über […]

Hat keinen sinn

Über eine stunde habe ich rumgelegen. Noch eine zopiclon hat auch nix gebracht; mir ist zwar schwummerig aber einschlafen ist fehlanzeige. Der kaffee in meiner tasse wärmt und macht hoffentlich etwas wacher. Er könnte natürlich auch den umgekehrten effekt haben. Wenn ich zu lange wach rumliege und nicht schlafen kann, mich von einer seite auf […]

Gna!

Wieder wach. Hasse das. Fühlt sich an, wie noch nicht geschlafen. Habe aber geschlafen, was ich an träumen gemerkt habe. In diesem zustand jetzt über einen blogtext nachzudenken macht enorm müde. Das hirn will nicht und einige tastendrücke tun weh durch einen kleinen schnitt am daumen – wo ich den auch immer her habe. Trotzdem, […]

Uran im garten

Leider habe ich keinen garten. Das zwingt mich dazu, mein uran in der wohnung zu lagern. Ja, ich habe uran in meiner wohnung. Selbstvertständlich keine 110 gramm. Vermutlich sind es nur wenige mikrogramm. Das meiste uran in meiner wohung kommt aus dem wasserhahn. Im trinkwasser ist davon ja immer recht »viel« und wenn man vor […]