Daily Archives Samstag, März 2007

WhiteDarkness VI mit Herbstschmerz

Die vorbereitungen sind soweit abgeschlossen. Ins detail zu gehen würde jetzt zu weit führen. Mal wieder sitze ich hier in der Korn am rechner und wundere mich, warum ich noch stehen kann. Kopfschmerzen. Jetzt muss nur noch der rechner für den mitschnitt des gigs hertransportiert und angeschlossen werden. Mal sehen ob das klappt.

So eine scheisse!

Guten morgen :-). Was bin ich müde. Jede augenbewegung löst schwindelgefühle aus. Wie furchtbar. Kaffee soll helfen. Ich bin morgenmuffel – vor allem wenn die zeit begrenzt ist, die ich habe aufzuwachen. Noch etwa eine stünde dann müssten wir von hier aus in die korn aufbrechen. Mit all dem zeug. Ne, ein teil bleibt erstmal […]

Erschöpfung und muskelkater und morgen von vorn

Zitronengraue erschöpfung in knochen, muskeln und sehnen; kopfspuk mit tausend nutzlosen unbedeutenden giestern. Laut sind sie, zusammen ein flickerrauschen und seit minuten quillt die angst vor rastlosem schlaf aus den lücken im denken. Was heisst denken?, zerstobt doch alles in unschärfe. Denken ist heute wie ein löffel grüner wackelpudding der durch meinen kopf hüpft. Nein, […]