Daily Archives Samstag, März 2007

Achterbahn

Durch den letalen einkauf entfloh jedes lebensfühlen aus meinem körper. Die welt war wie flachbildfernsehen ohne tiefe. Und Sia gab mit die tränen zurück, die ich seit monaten suchte. Das six feet under finale ist mit der musik von Sia und den dazu gezeigten bildern der sterbenden charaktere in einer rasenden zeit tut wirklich nur […]

Impulsunterdrückung

Als zivilisierter »grossstädter« habe ich gelernt nicht jedem dumpfen impuls zu folgen. Zum beispiel wird es für höchst unangemessen gehalten, beim einkaufen im supermarkt den vollen einkaufswagen stehen zu lassen un schreiend und mordend den laden zu verlassen. Die differenz zwischen dem, was angebracht wäre und was für angemessen gehalten wird, nennt sich kultur. Ein […]

Wachphase

War vor kurzem mit hunger aufgewacht. Ohne den einkauf von heute morgen hätte ich mich mit trocken brot begnügen müssen. Aber so war mozarella da, den ich mir mit einem hübschen frischen salatblatt auf ein aufgewärmtes stück maisbrot schnitt. Noch etwas remoulade drauf und fertig war das perfekte nachtmahl. Dann noch kurz monitor an, um […]