Daily Archives Donnerstag, April 2007

Habe fertig

Die sendung ist gut gelaufen, keine pannen soweit, nur die zuhörerzahl war etwas gering. Nun gut, bei meiner kratzigen und verschnupften erkältungsstimme ist das vielleicht auch besser so. Die playlist habe ich mal wieder recht spontan zusammengestellt und während der sendung stark verändert. Eigentlich wollte ich in rücksichtnahme auf meinen dröhnekopf ´nen paar ruhigere sachen […]

Pähhhwuhhrrg

Ne, ne, nen das geht gar nicht mehr. Das muss ich mir nicht geben. Hast gewonnen doofer körper, blöde biozicke. Das was sich da seit heute morgen als migräne angekündigt hat, ist ein schelmischer ich-mich-dich-platt-dauerschmerz in der rechten hemisphäre geworden. Es drückt, das licht tut weh und das atmen macht alles im allen auch keinen […]

Spam am morgen

Sieht so die zeichnung des pathologen aus, nachdem ich das produkt angewendet habe und mir der dödel abgefallen ist? Ich glaub das braucht man nur, wenn man Vicky beglücken möchte. Und wenn ich den spammer in die finger bekomme, werde ich mit der stumpfen, rostigen nagelschere in der hand singen: »Entmannung so einfach wie schnipp, […]

New York, New York

In einer stadt aufzuwachen, die niemals schläft ist allemal besser als aufzuwachen und das gefühl haben niemals in dieser stadt geschlafen zu haben. Ich bin in New York. Jedenfalls ist mein körper geistig dort. Guter satz. Ich habe jetlag. In den letzten tagen schlief ich recht schlecht und heute habe ich das sichere gefühl jetzt […]

Offline

Der server wird gewartet. Dieser beitrag muss deshalb noch auf der festplatte hier, lokal auf seine veröffentlichung warten. Nicht nur der webserver ist betroffen, auch mails kann ich nicht abrufen. Das stört mein abendlichen ins-bett-geh-ritual erheblich. Das gefühl einige hundert spams beseitigt zu haben, dieses gefühl saubere postfächer zu haben, bleibt mir heute versagt. Sehr […]