Daily Archives Sonntag, Mai 2007

Morgennotiz

Der erste blick aus dem fenster mutet postapokalyptisch an. Ein sonnendurchtränkter tag ohne menschen, einzig das verhaltene wedeln einiger lindenblätter im wind und die aufdringliche tiefe des eindrucks unterscheidet diesen ausblick von einem foto. Einige sekunden starre ich nach draussen. Es tut sich nichts. Kein auto, keine strassenbahn kein mensch. Das blühende basilikum in meiner […]

Schlafblume

Meine friedlich in die dunkelheit leuchtende schlafblume verlor ich schon lang, die geschichten in wollene decken gehüllt, die stille unterbrochen vom fernen rauschen pünklicher nachzüge und diesen leichten schmerz in den augen vom sonnenlicht nach dem aufwachen. Mein kinderschlaf ist erwachsener schlaflosigkeit gewichen. Früher fühlte ich mich geborgen, selbst noch in einer kuhle in der […]

Szenen eines einkaufs

Rein in den laden, mit einer gehörigen portion seelenruhe die dinge betrachtet, die sich dort zutragen. Viel war nicht los – das ersparte mir glücklicherweise einen agoraphobieanfall. Doch an der kasse… Eingeschlangt, zwei vor mir. An der nebenkasse wurde eine ältere frau abgestellt. Ihr mann kommt mit einem 4er-becher schokopudding wieder – anscheinend vergessen -, […]