Tagesablaufplan

Gegenüber auf dem freidhof begrüssen krähen mit lautstarken gesang freudig den neuen tag. Der tag begann für mich gestern um 16 uhr, nachdem ein einschlafen erst schätzungsweise gegen acht uhr möglich war.

Ich weiss jetzt, dass diazepam für mich nicht zum einschlafen geeignet ist, obwohl es, soweit ich weiss, eigentlich dafür geeignet sein sollte. Über 4 stunden versuchte ich in 5mg-schritten die nötige bettschwere und kopfleere zu erreichen. Bei insgesamt 35mg gab ich auf. Wirkung in etwa wie eine tasse warme milch mit honig, nur etwas mehr entspannend und euphorisierend. Stimmt mit mir was nicht? Ich halte diese gesamtdosis eigentlich für recht gross und hatte damit gerechnet nicht mehr geradeaus gehen zu können.

Nach dem aufstehen kein kaffee da, hach, fürchterlich. Einkaufstour plus besuch beim arzt und rezept bei der apotheke einlösen. Nach hause, eine besprechung im IRC, zu meiner mutter, um dort sperrmüll rauszuräumen. Das konnte nur mit kopfschmerzen enden und tat es auch. Mit verschwinden der sonne besserte es sich aber.

Jetzt habe ich endlich wieder mein zopiclon und werde erfahrungsgemäss gleich sehr gut einschlafen können. Gute nacht.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *