Tastatur mal wieder siffig und dreckig?

Menschen essen am rechner, rauchen, trinken kaffee… Und was daneben geht muss die tastatur aufnehmen. Das kann schnell ekelig werden. Forscher warnen: Tastaturen sind brutstätte für bakterien und keime – selbst ein feuchter küchenschwamm kann da nicht mithalten. Hier ist aber nun die lösung dieses menschheitsbedrohenden problems:

spülmaschinentastatur

Kann sich jemand noch an Douglas Adams´ „The Hitchhikers Guide to the Galaxy“ erinnern und an die telefondesinfizierer? Nicht die telefone werden uns umbringen, sondern die tastaturen. Obwohl das iPhone hat ja maassstäbe gestetzt, was die erzeugung eines fettigen biofilms per schmierbedienung auf einer grossen displayfläche angeht.

Wo war ich? Ja, die spülmaschinenfeste tastatur. Übrigens gefunden bei Quelle. Ich muss mich fragen wie lange die beschriftung bei den aggressiven reinigungstabs heutzutage hält.

Trackbacks & Pingbacks 2

  1. From » Was die alles in Sagrotan und Ätzreinun … Nachtwächter-Blah on 06 Jul 2009 at 2009.186 04:00

    […] die alles in Sagrotan und Ätzreinungsmittel tunkende Hausfrau noch unbedingt braucht: Eine spülmaschinenfeste Tastatur. […]

  2. From Das bloggende Hannover » Blog Archiv » Rückblick Juli 2009 on 30 Jul 2009 at 2009.210 04:21

    […] wer einen Computer hat, braucht auch immer Zubehör. Zum Beispiel eine spülmaschinenfeste Tastatur. Oder auch mal […]

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *