Bit für bit ein bisschen besser

Bild
WD TV Live OSD

Da wurden bei der übersetzung des bildschirmmenüs dieses Western Digital TV Live medienspielers aus „8 bit“ die „8 bisschen“. Nicht all zu schlimm aber etwas irritierend, wenn man sich die deutsche übersetzung ins englische zurückübersetzen muss, um zu verstehen, was gemeint ist. Und das nachdem das gerät zwei firmware-updates durchgeführt hatte. Hat Western Digital keine deutschsprachigen leute, die das mal testen? Und gibt es im deutschsprachigen raum niemanden, dem das auffällt und mal einen bug-report (was ich persönlich als „wanzenbericht“ übersetzen würde) schreibt?

Trackbacks & Pingbacks 2

  1. From » Brüller des Tages: »Acht bisschen«, so klinge … Nachtwächter-Blah on 02 Mai 2010 at 2010.121 03:08

    […] des Tages: »Acht bisschen«, so klingen eingedeutschte »acht Bits«… […]

  2. From Das bloggende Hannover » Blog Archiv » Monatsrückblick Mai 2010 on 28 Mai 2010 at 2010.147 03:07

    […] In Niedersachsen wird zwar sehr variabel wappengewiehert, aber ansonsten immer noch Deutsch gesprochen, und nicht nur ein bisschen. […]

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *