Category Archives: Lebensweisheiten

Stromschnelle

Ohne FI-schutzschalter kann man nicht unbesorgt in die steckdose fassen.

Räucherlachs 200

OXO ist keine gleichung, OXO ist die antwort! Vorentwirf: Haustier V1.0 (ohne abbildung) Haustier V1.0 oder kurz haustier 1 ist die konsequente entschnickschnackung und technisierung des problemes haustier. Haustiere leben und leben bringt schmutz mit sich. Haustier 1 ist ab werk nicht lebend und mit einer blauen betriebsbereitschafts-LED ausgestattet. Haustier 1 hat drei augen anstelle […]

Wortrückkreisung: Krill als neues adjektiv

Viele menschen überschätzen gefahren. Wenn in niedersachsen ein kiffer mit einigen gramm seiner droge unterwegs ist und eine polizeistreife vorbei fährt wird dieser mensch oftmals ohne grund unruhig. Denn geringe mengen dieser substanz bei sich zu haben und damit erwischt zu werden zieht eigentlich nie ein juristisches nachspiel mit sich. Menschen die die BILD lesen, […]

Gleichnis zum Konsumieren, Kulturentwicklung und vielem mehr

Wer ständig nur einatmet und das ausatmen vergisst, erstickt.

Zu den körperfunktionen und -dysfunktionen (1)

Kotzen ist wie überschwängliches wiederkäuen und ohne erfolg.

Wenn Kastle-Meyer nicht hilft

Wenn du in einem mit abdeckfolie ausgelegten raum bist, man zu dir von malerarbeiten spricht aber nirgendwo farbe steht und es auch nicht frisch gestrichen riecht, dann lauf! Sofort!

Weisheiten für einen gut duftenden frühlingstag

Wer nachts vor die tür geht muss sich nicht wundern, wenn es dunkel ist. Wer den schal hat, braucht für den husten nicht zu sorgen. Ein grind kommt selten allein. Übersetzungsfehler: Soylent-Grün ist erdbeereis! Eine mikrowelle im haushalt spart das bücherregal. Bleibst du noch oder gehst du schon? Bist du noch wach oder schläfst du […]

So spät?

Schon wieder fünf ühr am morgen. Wäre es weiter im jahr dämmerte es jetzt schon. Wo ist der tag geblieben? Ich habe ihn bei myspace gegen ein etwas auführlicheres profil eingetauscht. Mehr informationen zu mir, ein paar bilder und der ganze kram. Und selbstverständlich habe ich mir auch zahlreiche profile anderer neuroti – ähm menschen […]

Wirtschaftsweise

Wer mit anderen die zeche prellt, zahlt nicht allein.

Geschmackleblos

Wer mit anderen in die grube fällt, stirbt nicht allein.

Lebenslauf

Das menschleben ist eine schnell endende abfolge von emotionalen abstumpfungen. Das ende ist ein barbar, ein geisteskranker oder ein selbstmörder.

Ergebnisse und andere weisen

1. Was unterm strich rauskommt, ist folge von berechnung. 2. Wer in beziehungen investiert, der braucht bei gefühlen eine genaue buchführung. 3. Der frühe wurm wird vom vogel gefressen. 4. Des einen Freud ist des anderen Jung. 5. Geben ist seleniger als nähen. 6. Keiner kann in frieden sterben, wenn es den bösen ärzten nicht […]

Implizite negativbewertung eines massenphänomens beliebiger natur durch abgewandelte redewendung

»…die pilzen wie scheisse aus dem boden.«

Qualitätsblog

I. Seitdem ich blogge, hat sich die qualität meiner texte drastisch verändert. Selbst in der grundschule habe ich besser geschrieben. II. Wer seine beiträge vor dem veröffentlichen noch einmal durchliest, schaut sich auch die eigene scheisse im klo an bevor er spült. III. Ein blog sollte so interessant sein, wie ein zahnarztbesuch

Der frühe vogel

Der frühe vogel fängt den wurm, der späte vogel einen anderen und die fledermaus leidet auch keinen hunger.

Volksseele

Scheiterhaufen sind balsam für die volksseele.

Liebe

Liebe ist die suchtkrankheit mit der höchsten rückfallquote.

Intelligenztest

Setzen sie die reihe fort: 10, 50, 90, 130, 170 Lösung: Die reihe ist beendet, da es sich um die in rot, in die mitte der messleisten aufgedruckten werte eines aufgefächerten zollstockes (gliedermaassstab) mit 200cm gesamtlänge handelt.

Der schweinehund

Es gelte den inneren schweinehund zu überwinden, wird mir oft gesagt. Darauf entgegne ich meist: »Quiek! Wau!«

Über die härte

Wer die zähne zusammenbeisst, kann nichts sagen und bekommt irgendwann zahnschmerzen.